Willkommen in St. John’s House

St John's House in April 2011St. John’s House ist der ideale Ort für einen Kurzurlaub am Ufer von Lough Ree oder als Ausgangspunkt für Ausflüge nach Galway, Sligo und den Burren. Mit seinen stilvollen Räumen, eleganten, hohen Decken und offenen Kaminen ist das Haus ein klassisches Beispiel der Architektur des 18. Jahrhunderts in Irland. Je nach Wetterlage sind unsere Gäste herzlich eingeladen, den Garten zu nutzen oder sich am offenen Kamin zu entspannen. Zwei Fahrräder stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Das Haus liegt auf der Rinn Duin Halbinsel. Hier gibt es eine verlassene Ortschaft aus dem 13. Jahrhundert mit einer Burg, befestigten Stadtmauern, einer Windmühle, einer Kirche, einem Krankenhaus und Klotzbeuten zu erkunden. http://de.wikipedia.org/wiki/Klotzbeute.) Eine geführte Erkundung von Rinn Duin kann arrangiert werden. Von den Flughäfen in Dublin oder Knock sind es nur 90 Minuten Fahrt, oder 15 Minuten von Athlone und Roscommon. Dort gibt es sehenswerte Burgen und hervorragende Restaurants. Die Klosteranlage Clonmacnoise liegt 30 Minuten entfernt. Coffey’s Bar und das Yew Tree Restaurant in Lecarrow sind in fünf Minuten mit dem Auto erreichbar.

tea is served on the lawn in good weather fishing on Lough Ree walking in the snow through Rinn Duin Wood

Im Umkreis von 40 Minuten Fahrzeit befinden sich acht Meisterschaftsgolfplätze.

Direkt in der Nähe des Hauses beginnt ein wunderschöner historischer Rundwanderweg von etwa 4 km Länge um die Rinn Duin Halbinsel. Dieser führt durch den Wald von Rinn Duin, wo es im Mai ein Schauspiel von Hasenglöckchen und seltenen Pflanzen zu bewundern gibt. In 15 Minuten Autofahrt erreicht man den über 85 km langen Suck Valley Weg oder den Mote Park Kulturerbe-Weg.

Hechte und Barsche können das ganze Jahr über geangelt werden: Forellen fängt man am besten im Mai und im September. In Lough Ree gibt es Forellen von mehr als 4,5 kg Gewicht, aber sie sind nicht ganz einfach zu fangen. Wir vermitteln Ihnen gerne einen Bootsverleih sowie Angelführer.

Es gibt drei Schlafzimmer. Alle verfügen über eine Regendusche, Qualitätsbettwäsche, Radiowecker mit iPhone/iPad-Anschluss und kostenloses. WiFi.

large double bedroom with ensuiteSchlafzimmer zur Vorderseite des Hauses mit Superkingsize-Bett und privatem Bad/WC.
Dieses Zimmer kann auch mit zwei Einzelbetten angeboten werden. Ein weiteres Einzelbett steht bei Bedarf zusätzlich zur Verfügung
80 Euro pro Nacht
Das mittlere Schlafzimmer mit Dusche
Dieses Schlafzimmer mit Blick auf Lough Ree wird mit einem 2-Meter-Bett oder mit zwei Einzelbetten angeboten.
75 Euro pro Nacht
end bedroom at St John's HouseDas hintere Schlafzimmer mit Kingsize-Bett und Dusche/WC
Großes Schlafzimmer mit Blick auf Lough Ree
75 Euro pro Nacht

Einzelzimmerbelegung 40-45 EUR. 5% Rabatt für zweite Übernachtung; 10% Rabatt für die dritte oder weitere Übernachtung(en). Bei vier oder weiteren Übernachtungen ist eine Führung über die Rinn Duin Halbinsel oder ein Bootsausflug im Preis inbegriffen.

Buchungsanfrage

As well as a full Irish breakfast, guests can also help themselves to muesli, fruit compot and home made breadWir bieten ein komplettes Irisches Frühstück oder Alternativen an und servieren hausgemachtes Brot, Cerealien und Konfitüre. Tee oder Kaffee und hausgemachtes Gebäck erwarten Sie bei Ihrer Ankunft. Abendmahlzeiten werden nach vorheriger Vereinbarung angeboten. Wo immer möglich verwenden wir örtlich angebaute Produkte. Snacks für die Mittagspause oder leichte Abendessen sind ebenfalls auf Anfrage verfügbar.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder buchen möchten:

Buchungsanfrage
Richard und Liz Collins
00353 (0)90666 1748
stjohnshouse@eircom.net

Anfahrt:
SatNav: N53°32´37.9 W008°00´09.8 oder geben Sie Rinnagan als Ziel an, wenn Sie Garmin verwenden.

Aus Richtung Athlone
Fahren Sie auf der N61 in Richtung Roscommon. In Lecarrow biegen Sie rechts hinter Coffey’s Bar ab (ein hellrotes Gebäude) und fahren Sie etwa 3 km geradeaus. Bei Fahrt von einer Anhöhe liegt der See liegt zu Ihrer rechten Seite. Am unteren Ende liegt eine scharfe Rechtskurve. Wenden Sie sich halblinks, wo Sie ein grünes Tor mit einem Schild für Rindoon Castle und St. John’s Wood sehen. Fahren Sie durch das Tor; das Haus befindet sich auf der linken Seite.

Aus Richtung Roscommon
Fahren Sie auf der N61 in Richtung Athlone. Biegen Sie bei Coffey’s Bar in Lecarrow links ab, und fahren Sie dann wie oben beschrieben weiter.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.